Spitzenmedizin und Pflege gehören zusammen

Marburg – Deutschland braucht nach den Worten von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe eine starke Spitzenforschung in der Medizin. „Gott sei Dank haben wir sie. Ich bin darauf stolz“, sagte Gröhe während seiner dreitägigen Sommerreise. Er beklagte, dass deutsche Spitzenmedizin etwa in der Debatte um Sterbehilfe oder Sterbebegleitung „fast verächtlich“ als Apparatemedizin abgetan werde.

Zum Artikel geht es HIER!

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert

© 2014-2017 | - Unsere Hilfe sorgt für Ihre tägliche Sicherheit!