Psychisch Kranke dürfen nicht zur Medikamenteneinnahme gezwungen werden

Ohne Prüfung durch einen gerichtlichen Sachverständigen dürfen psychisch Kranke nicht zur Einnahme von Medikamenten gezwungen werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe laut einem jetzt veröffentlichten Beschluss entschieden.

Zum Artikel geht es HIER!

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert

© 2014-2017 | - Unsere Hilfe sorgt für Ihre tägliche Sicherheit!