Pflege

Generalistik: Drohende Überforderung der Krankenhäuser / Kinder- und Jugendärzte dagegen

Die von der Bundesregierung geplante Zusammenführung der Ausbildungsgänge Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege bedeutet für die Krankenhäuser nahezu eine Verdoppelung ihrer Ausbildungsverpflichtungen: Künftig werden sie statt für 74.000 für 135.000 Menschen eine gute Ausbildung gewährleisten müssen.

Zum Artikel geht es Hier!

Pflegegrade ersetzen ab 2017 bisherige Pflegestufen

Ab Januar 2016 sollen die Pflegeleistungen für Versicherte erweitert werden. Die entstehenden Mehrkosten werden durch die steigenden Beiträge von Arbeitnehmern und Arbeitgebern vorfinanziert. Damit sei die Finanzierung der Pflegeversicherung bis 2022 gesichert, so Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe. Die Umstellungen treten im Januar 2017 in Kraft.

Zum Artikel geht es Hier!

1 2 3 4
© 2014-2017 | - Unsere Hilfe sorgt für Ihre tägliche Sicherheit!