TK-Chef gesteht Schummelei

„Die Kassen bezahlen zum Beispiel Prämien von zehn Euro je Fall für Ärzte, wenn sie den Patienten auf dem Papier kränker machen.“ Es gebe sogar Verträge mit Ärztevereinigungen, die mehr und schwerwiegendere Diagnosen zum Ziel hätten. Die Kassen ließen sich zudem in dieser Richtung von Unternehmensberatern beraten, erläuterte Baas.

Zum Artikel geht es Hier!

 

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert

© 2014-2017 | - Unsere Hilfe sorgt für Ihre tägliche Sicherheit!